Wertewandel und Globalisierung

Sendereihe
Radio Stimme – Einzelbeiträge
  • Wertewandel und Globalisierung
    16:13
audio
Arbeitsbedingungen in der Games-Industrie
audio
Beitrag innerhalb von: *Spezialsendung* – Vielstimmigkeit wahrnehmen. Zum Verhältnis von Gehörlosigkeit und Radio
audio
Besser wohnen, solidarischer wohnen? Eine Reise nach Chicago
audio
Minderheiten und Minderheitenpolitik in Litauen
audio
The Daily Horror: Horrorfilmrezensionen zu "Get out" und "Candyman
audio
„Wir brauchen diese Orte, damit wir uns darüber streiten können“ - Beitrag
audio
Buchbesprechung "Rosa. Die Graphic Novel über Rosa Luxemburg"
audio
Mir lebn ejbig
audio
Ökonomischer Wandel in der Südoststeiermark
audio
Über österreichisches Wahlfernsehen zur Nationalratswahl 2017

Kaum ein Begriff hat in den letzten drei Jahrzehnten so sehr an Bedeutung gewonnen und mußte als Erklärung und Legitimation für so vieles herhalten, wie jener der Globalisierung. Der Soziologe Hans Joas präsentierte im Rahmen einer Veranstaltung seine durchaus kontroversen Thesen zum Thema Wertewandel, der mit der Globalisierung, oder dem, was als solche bezeichnet wir, einhergeht.
Hören Sie einen Bericht des auf vier Thesen aufgebauten Referates des deutschen Soziologen Hans Joas, gehalten im Rahmen einer Veranstaltungsreihe des Instituts für Kulturwissenschaften in Wien im November letzten Jahres. Zusammengefaßt und kommentiert von Alexander Pollak.

Schreibe einen Kommentar