• Ein Mittschnitt zur Ausstellung des Zaenka Kollektiv in der STWST
    14:27
  • MP3, 128 kbps
  • 13.23 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

ZAENKA KOLLEKTIV

Das KünstlerInnenkollektiv Zaenka Kollektiv – Kollektiv der Angsthasen – aus Weissrussland hat mit Linzer Freunden eine Ausstellung zum Thema Medienfreiheit in der STWST realisiert.
Weissrussland, die letzte Diktatur in Europa, wird von der repressiven Staatsführung auch in Sachen Medienrecht und freie Medien unterdrückt. Die kritische Ausstellung gleicht einer Führung, die zeigt, mit welchen Problemen bei Passkontrollen und Einreisen zu rechnen ist. Außerdem wurde ein Film von der Demo zur Regierungsbildung von 2006 gezeigt.

Ein Mitschnitt von der Ausstellung von Pamela Neuwirth

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
FROzine Zu hören auf Radio FRO 105,0
Produziert am:
29. Mai 2007
Veröffentlicht am:
29. Mai 2007
Thema:
Kultur Ausstellungen
Sprachen:
,
Tags:
, , , ,
RedakteurInnen:
Dominik Meisinger, Julia Kulczycki, Michael Gams, Michael Schweiger, Neuwirth, Pamela Neuwirth, Richard Paulovksy, Roswitha Kröll, Sandra Hochholzer, Sarah Praschak, Simone Boria