• Audio (1)
  • Bilder (1)
  • 7. februar 2009: das spiel ist aus .....?
    57:04
  • MP3, 128 kbps
  • 52.25 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

zu gast im studio: maria kastenhofer, gabriele wagner & georg wagner

EINLADUNG
Theater-Delphin-Ensemble
präsentiert Wien-Premiere von „Das Spiel ist aus …..?“ ************** Ein skurriles Gesellschaftsdrama nach dem
gleichnamigen Drehbuch von Jean Paul Sartre | Donnerstag 26.02.2009 und Freitag 27.02.2009,
Beginn: 19.30 Uhr | 3raum-Anatomietheater
3, Beatrixgasse 11 | ANMELDUNG BEI
Karten (15€/10€ erm.): 0650 / 323 33 77 oder onLine reservieren ******************
Die Produktionen von Theater-Delphin-Ensemble setzen sich mit aktuellen, persönlichen und gesellschaftskritischen Themen
auseinander. Ziel dabei ist, mit Hilfe der darstellenden Kunst Berührungsängste abzubauen und den Dialog zwischen behinderten und
nicht behinderten Menschen zu fördern.
|
Inhalt:
Ist das Leben nur ein Spiel und schon zu Ende, bevor es eigentlich begonnen hat,
die Angst zu leben größer als das Leben zuzulassen?

An Hand der Schicksale von Eve, einer arbeitslosen aus einfachen Verhältnissen stammenden Frau, Pierre einem intellektuellen
Zeitungsverleger, Emmerich, Sekretär einer kirchlichen Organisation und Franz, einem cholerischen Alkoholiker zeigt sich das
bewusste Scheitern der Protagonisten und stellt es in den Mittelpunkt. Sie alle verbindet die Angst zu leben und das Leben zuzulassen.
Auf der Suche nach bedingungsloser Liebe und perfekter Wirklichkeit beginnt die Flucht in manipulierte Realitäten, deren Ende nicht
wahrnehmbar und fühlbar ist…

hier erste Impressionen der erfolgreichen Salzburg-Premiere: > http://www.flickr.com/photos/kunstbox/sets/72157612683390020/show/ < Verein Delphin

Beteiligte:
Franz-Martin Pollany (Produktionspersonal)
Gabriele Weber (Interviewgast)
Georg Wagner (Interviewgast)
Georg Wagner (Produktionspersonal)
Maria Kastenhofer (Interviewgast)