• Audio (1)
  • Bilder (1)
  • Gefrorene Zeit
    39:31
  • MP3, 128 kbps
  • 36.18 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Lesung und Gespräch mit der Autorin Anna Kim

In der Sendung wird der Roman Gefrorene Zeit von Anna Kim vorgestellt. Dieser erschien im September im Droschl-Verlag. Den Hintergrund des Buches bildet der Krieg im ehemaligen Jugoslawien: Ein Mann, dessen Frau im Zuge des Kriegsgeschehens verschwunden ist, bricht nach jahrelanger Ungewissheit aus Wien auf, um im Kosovo ihre Leiche zu identifizieren.

Im ersten Teil der Sendung liest die Autorin Ausschnitte des Textes und spricht im Anschluss daran über dessen Entstehung und die Hintergründe. Sendungsgestaltung: Waltraud Zirngast