• Audio (1)
  • Bilder (1)
  • MACHT ESSEN!
    23:01
  • MP3, 128 kbps
  • 21.07 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Internationales Frauenseminar zum Thema

100 Frauen aus 16 Nationen diskutierten Ende Februar bei einem
dreitägigen Seminar zu den Themen Macht und Landwirtschaft
– und die Position der Frauen darin. Referentinnen aus
Österreich (Prof. Martina Kaller-Dietrich, Historikerin an der
Universität Wien) und aller Welt (Burkina Faso, Ghana, Ecuador,
Nikaragua, Rumänien und USA) initierten einen regen Austausch
auf wissenschaftlicher, praktischer und Erfahrungsebene.

Organisiert wurde das Seminar von der ÖBV via campesina austria
(Österreichische Bergbauern und Bergbäuerinnen Vereinigung).
Bildungsreferentin Karin Okonkwo-Klampfer gewährt Einblick
in die Aktivitäten der ÖBV. Ein Beitrag von Erika Preisel (Widerhall). Sendungsübernahme von: Freis Radio Salzkammergut. Links: www.viacampesina.at/ http://www.freiesradio.at/