Demokratie – was ist das?

Sendereihe
Kapitalismuskritik (Ex-Vekks)
  • Demokratie – was ist das?
    29:53
audio
Nietzsche – Egoismus contra Altruismus, Teil 2
audio
Nietzsche – Egoismus contra Altruismus, Teil 1
audio
Ludwig Wittgenstein, Teil 2
audio
Ludwig Wittgenstein, Teil 1
audio
4. UND LETZTER TEIL DES GESPRÄCHS MIT MAX ZIRNGAST VOM MÄRZ 2020
audio
CORONAVIRUS-Serie Teil 3 – Über die Altersheime, das Gesundheitswesen und den Medikamentengebrauch
audio
CORONAVIRUS-Serie Teil 2: Über verschiedene Ansteckungs-Verläufe
audio
ÜBERLEGUNGEN ZUM CORONAVIRUS 1 – Gesundheit und Gesellschaft
audio
Die Türkei – Gespräch mit Max Zirngast, Teil 3
audio
Die Türkei – Gespräch mit Max Zirngast, Teil 2

Überlegungen zur angeblich besten aller Herrschaftsformen

Demokratie gilt als fraglos gut, weil jeder seine Meinung äußern kann, ohne dafür verfolgt zu werden. Warum ist das so eine gute Sache? Ist es nicht selbstverständlich, seine Gedanken kundtun zu dürfen? Offenbar sind alle so selbstbewußte Untertanen, daß sie diese Gewährung der Meinungsäußerung bereits als großartige Leistung dieser Herrschaftsform auffassen. Demokratie ist die angemessene Staatsform der Marktwirtschaft, der Konkurrenz: jede(r) will, was er/sie muß!

Bilder

Demokratie – was ist das? - Überlegungen zur angeblich besten aller Herrschaftsformen
100 x 51px

Schreibe einen Kommentar