• Audio (1)
  • Bilder (1)
  • Time of the Gypsies
    59:54
  • MP3, 320 kbps
  • 137.13 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Auf den musikalischen Spuren der Roma

In den meisten Ländern sind sie eine verachtete und verschmähte Minderheit. Ihre musikalische Tradition jedoch wird hoch geschätzt. Und sie hat Spuren hinterlassen.
Vom Balkan bis nach Spanien haben Romas verschiedene lokale Musikstile geprägt und beeinflussen heute MusikerInnen von Israel bis in die USA. Darunter die New Yorker Migrantenband Balkan Beat Box, deren Gründer ein wenig mit „my revolutionary sweetheart“ über Balkanmusik und den Nahen Osten geplaudert haben.
Dona Ulla und Señor Jürgen werden sich also eine Flasche Slivovitz schnappen und jede Menge alte und neue, echte und unechte „Zigeunermusik“ spielen.
TRACKLIST: Gogol Bordello: Sally / Balkan Beat Box: Bulgarian Chicks / Balkan Beat Box: Digital Monkey / Dunkelbunt feat. Raf MC & Fanfare Ciocarlia: Asfalt Tango / Shantel: Disko Partisani / Harri Stojka & Gypsy Soul: Romanshago / Boban Markovic Orkester: Ederlezi / Ion Petre Stoican: Mosule, Te-As Intreba
/ Niña Pastori: El Portugués / Karavan: Öszi Levél / Rakel Winchester: Maria de la cannisera / Alf Poier: Hotel Hotel/ Das hochfeine Salonquartett Café Schmalz: Bei dir war es immer so schön.

 
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
21. Januar 2008
Veröffentlicht am:
21. Januar 2008
Ausgestrahlt am:
21. Januar 2008, 14:00
Thema:
Unterhaltung Musik allgemein
Sprachen:
Tags:
, , , ,
Zum Userprofil
avatar
ulla_ebner (at) hotmail.com