• ANACONA - Die Fussnoten der kubanischen Musikgeschichte
    05:56
  • MP3, 128 kbps
  • 5.44 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Die Musik der alten Männer von Buena Vista Social Club hat eine neue Modewelle des Son ausgelöst, meint die deutsche Ethnologin Ingrid Kummels. In den 1930ern stellte der Son in Kuba eine musikalische Revolution dar, da erstmals Oberschicht und Unterschicht zu den selben Rhythmen tanzten. Weniger bekannt ist, dass Frauen bei dieser Entwicklung eine große Rolle spielten.
Gestaltung: Ulla Ebner Musik: Septeto Anacaona & Ciro Rimac (1936-1937)