• 25 Jahre Frauenrechtskonvention in Österreich
    28:35
  • MP3, 128 kbps
  • 26.18 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Stolpersteine auf dem Weg zur Gendergerechtigkeit

Vor 25 Jahren hat Österreich die UN-Konvention zur Beseitigung jeder Form von Diskriminierung der Fraun (CEDAW) ratifiziert. Am 23. Jänner 2007 wurde Österreichs 6. Bericht über die Umsetzung der Konvention vom CEDAW-Komitee überprüft. Neben der Befragung der Egierungsdelegation hatten auch Vertreterinnen von Frauen-NGOs Gelegenheit, über die Situation österreichischer Frauen zu berichten. Nun liegen die Empfehlungen des CEDAW-Komites an Ösdterreich vor. Wie sollen sie umgesetzt werden? Welche frauenspolitischen Ziele und Überlegungen zur Verbesserung der Situation sollen in den kommenden fünf Jahren verfolgt und angestrebt werden? Wie und wann wird ein nationaler Aktionsplan für Gleichstellungspolitik in Österreich entwickelt?
Eine Sendung gestaltet von Maiadah Gassan-Hadaia.