• Audio (1)
  • Bilder (1)
  • Radio Netwatcher 6.7.2007: Cybercrime, Bundestrojaner,Terroranschläge, Eurofighter
    59:50
  • MP3, 192 kbps
  • 82.18 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Moderation: Daniela List und Manfred Krejcik

Innenminister Platter und sein Thema Vorratsdatenspeicherung und Cybercrime. Gemeinsam mit dem Bundeskriminalamt Österreich wurde der CyberCrime-Bericht 2006 präsentiert – und schon ist die Frage nach dem Bundestrojaner wieder aufgetaucht. Kommt er in Österreich?

Ebenso werden uns die neuerlichen Terroranschläge in London und Glasgow beschäftigen. Ist es eine reale Bedrohung oder nur eine Medienente, um dem Überwachungsstaat mit seinen ständig vorgeschlagenen “Sicherheitsmaßnahmen” a la Videoüberwachung Vorschub zu leisten?

Der Eurofighter-Untersuchungsausschuss hat getagt. Was kam dabei raus? Was sagen die einzelnen Parteien dazu? NAbg. Kräuter und Pilz luden diese Woche zur Diskussion „treffpunktROT“ und fragten in der SandCity Wien nach, ob alles „In den Sand gesetzt?“ wurde.

Mobiles Breitband-Internet: Arbeiterkammer veröffentliche Testergebnisse von 13 getesteten Unternehmen.

Studiogast: Michi

Beteiligte:
Radio Netwatcher – Redaktionsteam (Verfasser/in oder Urheber/in)

 
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
06. Juli 2007
Veröffentlicht am:
06. Juli 2007
Ausgestrahlt am:
06. Juli 2007, 13:00
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , , , , , , , , ,
Zum Userprofil
avatar
Manfred Krejcik
manfred.krejcik (at) netwatcher.at
A-1037 Wien