• Audio (1)
  • Bilder (1)
  • Ukraine Calling
    58:34
  • MP3, 320 kbps
  • 134.08 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Mit einem Bericht vom Haydamaky-Konzert im Ost Klub am 30.01.

Auf der Suche nach „revolutionären“ Schauplätzen und deren Musik sind Dona Ulla und Señor Jürgen für diese erste reguläre Ausgabe von „my revolutionary sweetheart“ auf die Ukraine gestoßen, wo im Jahr 2004 die sogenannte „Orange Revolution“ stattfand.
Eine der Bands, die vom ersten Tag an am Platz der Unabhängigkeit in Kiew die Protestkundgebungen mit ihrer Musik begleitete, war die Ukrainische Ska-Band HAYDAMAKY. Und genau diese spielte Ende Jänner im Wiener Ost Klub auf, was sich Dona Ulla und Señor Jürgen natürlich nicht entgehen ließen.
Nach dem schweißtreibenden Konzert erzählte uns der Bandleader Oleksandr Yarmola (aka MC Jarema) einiges über ukrainische Bauernaufstände, über seine eigenwilligen Beinkleider und warum Frauen für das wilde Kosakenleben der Haydamakys nicht geschaffen sind.

Und auch in dieser Ausgabe wird wieder der/die RevolutionärIn des Monats gekürt. Dabei geht es um HeldInnen unserer Tage, insbesondere um HeldInnen des Alltags. Die Auswahlkriterien bestimmen wir selbst und das ganz willkürlich.
Bewerbungen für die nächste Ausgabe werden aber gerne entgegen genommen unter: sweet@myrevolutionarysweetheart.tk

>> http://www.myrevolutionarysweetheart.tk

 
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
22. Februar 2007
Veröffentlicht am:
22. Februar 2007
Ausgestrahlt am:
19. Februar 2007, 14:00
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
,
Tags:
, , , , , , , , , , ,
Zum Userprofil
avatar
ulla_ebner (at) hotmail.com