• Audio (1)
  • Bilder (1)
  • Radio Netwatcher vom 22.12.2006
    58:49
  • MP3, 192 kbps
  • 80.77 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

X-MAS-Special: Aktuelles zur Lobau / CAcert / Buch: „Liebe, Sex und Illusionen“ – Musik von Prifue

– Aktuelles zur Causa Lobau / Autobahn

– Heizkostenzuschuss, Delogierungsprevention

– 23. Chaos Communication Congress vom 27. bis 30.12.06

– Neues Buch von Georg Franz, Autor und Internetpionier

Liebe, Sex und Illusionen“ von Georg Franz

Humoristische Geschichten aus einem jungen Leben

Georg, die Hauptperson des Buchs „Liebe, Sex und Illusionen“, ist Anfang 20 und nach Wien gezogen. Er ist immer auf der Suche nach der Traumfrau. Nur, wo könnte sie sein? Und wenn man sie gefunden hat, wie kann man sie für sich gewinnen?

Er fühlt sich in der Stadt wie ein Fisch, den man plötzlich vom Wasserglas der Provinz in ein Weltmeer ausgesetzt hat. Aber kaum hat er sich an die Weiten des Ozeans gewöhnt, wurde er von der Zivildienst Kommission eingefangen und in ein Altenheim in die Provinz zurückgeschickt. Höchststrafe!
Liebe, Sex und Illusionen von Georg Franz

Die Presse ist begeistert!
„Das beste Buch, das Georg Franz je geschrieben hat“. (www.kuhrier.at)
„Das Buch gehört in jeden Haushalt!“ (www.derstanddort.at)
„Dieses Buch hat der Welt noch gefehlt!“ (www.flater.at)

Doch bevor es soweit war, nützte er die Zeit, genehmigte sich eine „Überdosis Wien“ und ging deshalb jeden Tag mit einer anderen Frau aus. Denn am Land wird es wohl schwierig sein, die Frau fürs Leben zu finden, da war er sich sicher. Doch es kam alles ganz, ganz anders…

Lesen Sie die humorvollen Geschichten von Georg Franz in seinem ersten Buch „Liebe, Sex und Illusionen“ über die kleinen und großen Katastrophen in Sachen Liebe und Leben.

Das Buch kostet EUR 9,99 und ist ausschließlich hier online erhältlich.

Lesung

Am 19.01.2007 wird der Autor eine Lesung im Lokal „Lamat“ in Wien abhalten, der Eintritt ist frei. Infos

quelle: http://www.theaterblick.com/liebe

Radio Netwatcher vom 22.12.2006

Beteiligte:
Radio Netwatcher – Redaktionsteam (Verfasser/in oder Urheber/in)