• Radio B138 beschallt Kirchdorf
    60:38
  • MP3, 128 kbps
  • 55.51 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Aufbruch in den Äther – Das Radioprojekt des Festival der Regionen 2007

Mit einem regelmäßigen Sendefenster jeden Dienstag um 18:30 auf Radio FRO, dem Freien Radio Freistadt und Radio Salzkammergut zu hören, sammeln Radioneulinge aus dem Bezirk Kirchdorf Erfahrungen übers Radiomachen im Vorfeld des Festivals. Mit einem mobilen Studio “ Dem Radiobus“ des Radio B138, wie es sich bereits nennt, wird während des Festivals berichtet und gesendet.

Am Dienstag den 17. April wurde zum ersten mal die Kirchdorfer Fußgängerzone,mit dem vom Radiobus gespeisten Lautsprechern, Passanten auf das Radioprojekt aufmerksam gemacht.

Die engagierte Gruppe rund ums Radioprojekt boten Kostproben ihres in Workshops erarbeiteten Können.

In dieser Sendung hören sie Beiträge zu Festivalprojekten, Interviews und von Passanten ausgewählte Musik.

Durch die Sendung führte Michael Schedlberger Gregor Schrettle Adi Kammerhuber am Mikrofon.