• Audio (1)
  • Bilder (1)
  • Radio Netwatcher Freitag 05.05.2006 13:00-14:00
    63:16
  • MP3, 128 kbps
  • 57.93 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Geodaten via Internet / SIP-Gate / EU-Präsidentschaft / wiespaet

Aufbau eines außeruniversitären Forschungsinstitutes zum Thema Stadtenwicklung und Informationsgesellschaft in Schwechat / SIP-Anbieter / wiespaet mit neuem Album live im Studio
Lange Beschreibung Radio Netwatcher wird heute von 18 – 19 h auf Freirad 105,9 Innsbruck wiederholt

http://www.freirad.at/php/programm/sendung.php?id=607&datum=2006-05-05

Infos zur Sendung/Sendereihe: http://www.netwatcher.at
Mail an die Redaktion radio [at] netwatcher.at

Sendung als Podcast abbonnieren:
http://cba.fro.at/series/radio-netwatcher/feed

Studiolivegast: DI Manfred Schrenk zum Thema „Geodaten via Internet“

weitere Livegäste:
Andreas Hagemann von wiespaet mit neuem Album

http://www.wiespaet.com

weitere Themen geplant:

– EU Präsidentschaft – Treffen zur inneren Sicherheit

Drei Ministerkonferenzen zur Inneren Sicherheit vom 3.-5.5.2006 in Wien

http://www.eu2006.at/de/News/Press_Releases/April/2804jai.html

Chris Haderer als unser Reporter Vorort wird sich
nach der Pressekonferenz die ca. heute um 13 h angesetzt ist
aus der Hofburg LIVE melden!

kurzer Zwischenbericht vom Treffen aus der Hofburg geplant

aktuelle Schlagzeilen:
4.5.06
Prokop: Erstmals Sicherheits-Dialog EU, Russland, USA in Gang gebracht
Treffen EU, Russland, USA auf Ministerebene in Wien – Konzept und Themen für trilaterale Sicherheitskooperation definiert – Expertentreffen im Herbst 2006

http://www.eu2006.at/de/News/Press_Releases/May/0405prokop.html

03.05.2006
Drei Ministerkonferenzen zur Inneren Sicherheit vom 3.-5.5.2006 in Wien
EU-USA-Troikatreffen, Treffen EU – Russland – USA, Internationale Konferenz zur Inneren Sicherheit

Link: http://www.eu2006.at/de/News/Press_Releases/April/2804jai.html

Internationale Konferenz zur Inneren Sicherheit, 4.-5. Mai 2006, Wien
Sie können hier die Übertragung der Pressekonferenz zur Ministerkonferenz am 5. Mai ab 12.30 Uhr live mitverfolgen:

Originalton:
http://stream.babiel.com/pusheuat1

Übersetzung English:
http://stream.babiel.com/pusheuat2

http://www.eu2006.at/de/Media_Service/Live_Streaming_Press_Conferences/index.html

– SIPGate.at muss Wr. Nummern abschalten
Sipgate.at muss lt. einem Bescheid der RTR heimische Telefonnummern abschalten. Betroffen sind jene Kunden die von Beginn an Kunde sind und eine 019-Nr. hat.

Thilo Salmon von Indigo Networks und Betreiber von sipgate.at wird telefonisch live zugeschaltet sein.

Wir versuchen auch die RTR zu diesem Thema zu kontaktieren, da unseren Recherchen zu Folge unter den SIP-Anbieter auch ein wenig die Sorge durch kommt, dass alte Telekomanbieter in den Entscheidungen der RTR besser zum Zug kommen sollen.
Wettbewerbsnachteile seien daher nicht ausgeschlossen für SIP-Anbieter von VoIP-Betreibern gegenüber der klassischen Telekom.

Es ist auch nicht verwunderlich, dass Kunden vermehrt Interesse für VoIP/SIP-Anbietern haben, da Gespräche weltweit vom kostspieligen Monatsausgaben sehr billig zum Ortsgespräch und im eigenen Netz weltweit kostenlos ist.

Hier das Schreiben an alle betroffenen Kunden:

********************************************************************
sipgate.at Support
——————————————————————–
indigo networks GmbH * Ronsdorfer Str. 74 * 40233 Duesseldorf
********************************************************************

Sehr geehrter sipgate.at-Kunde,

leider haben wir schlechte Nachrichten für Sie: Wir werden Ihre Wiener
sipgate-Rufnummer 019XXXXXX zum 02.05.06 löschen müssen.

Die österreichische Regulierungsbehörde (RTR GmbH, http://www.rtr.at ),
die als Aufgabe für sich „die Förderung und Aufrechterhaltung eines
zunehmend selbsttragenden und fairen Wettbewerbs“ definiert hat,
hat dies entschieden.

So wurde sipgate mit Bescheid (Aktenzeichen TRAU0044-001/2006 SG/JuB)
aufgefortert, alle Rufnummern aus Wien abzuschalten, also auch Ihre.

Wir haben bereits eine neue Rufnummer für Sie aktiviert:

ALT: 019XXXXXX – wird am 02.05.2006 gelöscht
NEU: 0720XXXXXX – ist ab sofort aktiv

Sie sind übergangsweise unter beiden Rufnummern erreichbar, eine
Änderung der Einstellungen an Ihrem sipgate-Account ist
NICHT NOTEWENDIG. Bis zur Löschung Ihrer Rufnummer wird Ihre
Wiener Rufnummer als abgehende Nummer beim Angerufenen angezeigt.

Leider sehen wir keinen Weg, diesen Bescheid ausser Kraft zu setzen.
Wir bitten um Entschuldigung für diese Unannehmlichkeiten.

Mit freundlichen Grüssen,

Ihr sipgate-TEAM

********************************************************************
Hinweis:Unter keinen Umständen fragen wir in E-Mails vertrauliche
Informationen ab. Sollten wir Sie nach Ihrem Passwort fragen, so
senden Sie uns bitte nicht mehr als die ersten drei Zeichen.
********************************************************************
indigo networks GmbH * Ronsdorfer Str. 74 * 40233 Duesseldorf
Telefax 0211/ 30203-322 * StNr. 10657320473 * HRB 39841 Duesseldorf
UmsatzsteuerID: DE219349391 * Geschaeftsführer: Tim Mois/Thilo Salmon
********************************************************************
Copyright 2006 Indigo Networks GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
********************************************************************

Vortragsreihe Medienpioniere im ÖJC: Medientycoon Wolfgang Fellner

Österreichische Journalisten Club lädt im Rahmen seiner Vortragsreihe Medienpioniere im ÖJC: Medientycoon Wolfgang Fellner über seine vielfältigen Zeitungsgründungen

kurzer Ausschnitt von gestern über die neue Tagesetzeitung
Österreich und freie Medien! 🙂

Mitschnitt vom 2006-05-04
http://sendungsarchiv.orange.or.at/get.php?id=094pr512

Mirror
http://cba.fro.at/show.php?lang=de&eintrag_id=5557

7. Alternativer Medienpreis 2006:
Kritische Beiträge überzeugen Jury

Ein alternativer Medienpreis geht nach Wien: Herby Loitsch und Gudrun Schlosser von Radio ORANGE 94,0 und FreundInnen überzeugten die Jury mit ihrem Beitrag „Ein Tag gegen die österreichische Staatstlüge. Die wahren Opfer haben Namen!“
Alle Preisträger erhalten jeweils 500 € für ihre innovativen und kritischen Beiträge aus Internet und Hörfunk.

http://www.journalistenakademie.de/lesepr/ampsite/presse.htm#pmpreis2006

– Teil 2: GPL – Verletzungen mit Harald Welte
in Kooperation mit Chaosradio Berlin
und Linbit aus Wien

Linbit: http://www.linbit.at

update: 5.5.2006 Beitrag wird voraussichtlich
in einer kommenden Folge von Netwatcher fortgesetzt werden

– Netwatcher Satire: Facts you don’t need to know

Die Besiedelung des Weltalls

War Laika wirklich das erste Lebewesen, das die Erde gen Weltraum verlassen hat?

#02 – Die Besiedelung des Weltalls

Podcast von Ingo aus Bonn
http://facts.rechenknecht.net/index.php?paged=3

Webtipp: Zentrales Thema: Haftungsübernahme des Bundes für die BAWAG – BAWAG-Garantiegesetz

Wien (OTS) – Am Montag, dem 8. Mai 2006, ist ab 9.00 Uhr die Sondersitzung des Nationalrats via Video-Stream live aus dem Parlament in Wien auf www.ots.at abrufbar.

Zentrales Thema: Haftungsübernahme des Bundes für die BAWAG – BAWAG-Garantiegesetz

Optimaler Empfang via Internet

Die APA-Gruppe bietet in Zusammenarbeit mit dem Parlament die kompletten Live-Übertragungen der Plenarsitzungen des Nationalrats und des Bundesrats in den Formaten Windows Media-Player und Real Player in mehreren Bandbreiten an. Damit ist ein optimaler Empfang für alle gängigen Internet-Anbindungen und technischen Ausrüstungen gewährleistet.

Die Sitzungen sind über die APA-OTS-Portale www.ots.at und www.politikportal.at abrufbar. Bitte beachten Sie, dass APA-OTS an Sitzungstagen ein zentral auf diesen Portalen abrufbares „Sonderthema“ einrichtet. Hier werden alle Meldungen des Parlaments und der Parlamentsklubs sowie ein Link auf die aktuelle Rednerliste als Zusatzinformation zur Web-TV-Übertragung zusammengestellt.

Achtung: Website-Betreiber sind eingeladen, die Videostreams der Live-Übertragungen nach vorheriger Vereinbarung mit der APA-IT Informationstechnologie GmbH in die eigene Website einzubinden. Nähere Informationen dazu sind bei Ing. Martin Schevaracz (it-vertrieb@apa.at, Tel.: 360 60-6700) erhältlich.

Rückfragehinweis:
APA-OTS Originaltext-Service
Mag. Peter Kropsch, Geschäftsführer
Tel.: (++43 1) 36060-5000
peter.kropsch@apa.at

Sprache German
Räumlichkeit dies seits und jenseits der Matrix
Zeitlichkeit aktuell
Playlist Wiespiet mit neuem Debütalbum

link: http://www.wiespaet.com/
Lizenz CC
Lizenzhalter/in Redaktion Netwatcher, Manfred Krejcik, presse@netwatcher.at

Radio Netwatcher.at

Beteiligte:
Radio Netwatcher – Redaktionsteam (Verfasser/in oder Urheber/in)