Fußballer, männlich, schwul … sucht

Sendereihe
Radio Stimme – Einzelbeiträge
  • Fußballer, männlich, schwul ... sucht
    17:39
audio
Arbeitsbedingungen in der Games-Industrie
audio
Beitrag innerhalb von: *Spezialsendung* – Vielstimmigkeit wahrnehmen. Zum Verhältnis von Gehörlosigkeit und Radio
audio
Besser wohnen, solidarischer wohnen? Eine Reise nach Chicago
audio
Minderheiten und Minderheitenpolitik in Litauen
audio
The Daily Horror: Horrorfilmrezensionen zu "Get out" und "Candyman
audio
„Wir brauchen diese Orte, damit wir uns darüber streiten können“ - Beitrag
audio
Buchbesprechung "Rosa. Die Graphic Novel über Rosa Luxemburg"
audio
Mir lebn ejbig
audio
Ökonomischer Wandel in der Südoststeiermark
audio
Über österreichisches Wahlfernsehen zur Nationalratswahl 2017

Radio Stimme hat sich mit dem im Fußball weitverbreitetem Thema der Homophobie beschäftigt und ist der Frage nachgegangen warum es für Fußballer so schwierig ist sich zu outen und was die Männlichkeitsbilder, die der Fußball produziert, damit zu tun hat. Ein Beitrag von Christof Sorge.

Wenn sie sich intensiver mit dem Thema Männlichkeit und Fußball beschäftigen wollen, lege ich Ihnen das Buch von Georg Spitaller und Eva Kreisky ans Herz. „Arena der Männlichkeit“ heißt es und ist im Campus Verlag erschienen. Nähere Infos zu Homophobie und Fußball gibt es unter www.gruene.at/fußball

Schreibe einen Kommentar