• Audio (2)
  • Bilder (1)
  • Linuxwochen Wien 2006 Programm Wien: Linux powered Trusted Computing
    52:52
  • Linuxwochen Wien 2006 Programm Wien: Linux powered Trusted Computing
    52:52
  • MP3, 128 kbps
  • 48.41 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Programm Wien: Linux powered Trusted Computing
aus Linuxwochen, der österreichischen OSS-Roadshow

Die Sicherheit von Computer Systemen ist ein Thema, das jeden Nutzer betrifft. Vermehrt taucht in diesem Zusammenhang in den Medien der Begriff „Trusted Computing“ auf. Kaum jemand aber weiss was sich dahinter genau verbirgt. Unter Linux sind bereits heute geeignete Software Bibliotheken und Programme verfügbar, die es erlauben, sich selbst ein Bild von der Funktionsweise von „TPMs“ (Trusted Platform Modules) und den Konzepten von Trusted Computing zu machen.

Im ersten Teil des Vortrags werden die Grundlagen und Konzepte von Trusted Computing erklärt. Im Anschluss wird ein Überblick über die verfügbaren Open Source Software Komponenten für Trusted Computing und deren Einsatzzwecke geboten. Ziel ist es, Interessierten geeigenete Anhaltspunkte zu liefern, damit diese eigene Erfahrungen mit dem Thema sammeln können.

Der Vortrag behandelt die folgenden Punkte:

– Konzepte und Funktionsweise von Trusted Computing – Wieweit unterstützt Linux diese schon? – Welche open source Bibliotheken kann man nutzen, um selbst in diesen Themenbereich Erfahrungen zu sammeln?

Project Information: The Open-TC project is co-financed by the EC (Contract No: IST-027635) If you need further information, please visit our website www.opentc.net.
Vortragender: Thomas Winkler und Martin Pirker

Martin Pirker und Thomas Winkler sind Mitarbeiter des Instituts für Angewandte Informationsverarbeitung und Kommunikationstechnologie (http://www.iaik.tugraz.at/) an der technischen Universität Graz.

Sie beschäftigen sich im Rahmen des EU Projektes „OpenTC“ (http://www.opentc.net/) mit dem noch jungen Technologiezweig Trusted Computing und erforschen dessen Anwendungen und Möglichkeiten.
Sprache

* Vortrag: de
* Unterlagen: de

Programminfo

* Findet in Raum 2 am Tag 3 von 1800 bis 1845 statt.
* LEVEL 2: Der Vortrag setzt Grundkenntnisse voraus.
* LEVEL 3: Der Vortrag setzt fortgeschrittene Kenntnisse voraus.

Dateien
Links

Programm Wien: Linux powered Trusted Computing

Beteiligte:
Radio Netwatcher – Redaktionsteam (Verfasser/in oder Urheber/in)