• Audio (1)
  • Bilder (1)
  • Diagonale 06
    27:26
  • MP3, 128 kbps
  • 25.12 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Frisch wie steirische Semmerln eine Sendung zur Diagonale, dem Festival des österreichischen Films in Graz. Vier Beiträge direkt vom Festivalgeschehen:
„No Name City“ von Florian Flicker ist der Eröffnungsfilm der diesjährigen Diagonale und Flickers erster Dokumentarfilm. In einer „Westernstadt“ südlich von Wien geht er unter anderem dem Verhältnis von Realität und Fiktion nach.
„Knapp Daneben“ ist ein Festival außerhalb der Diagonale, organisiert von der IGfilmen. Im Theater drahtseilakt waren zwei Tage lang Filme zu sehen, die von der Diagonale abgelehnt wurden.
„Aus der Zeit“ von Harald Friedl. Ein Dokumentarfilm über vier alt-eingesessene Geschäfte in Wien, und die Menschen, die sie betreiben, in ihnen arbeiten, und ihr Leben rund um sie gestalten. Eine Momentaufnahme kurz vor dem Verschwinden.
„STADTUTOPIEN oder die Legende von Synia“ von Anna Martinetz begleitet ein deutsches ArchitektInnen-Team, das in China eine Stadt für 800 000 Menschen planen soll. Verschiedene Vorstellungen treffen hier aufeinander, zum Beispiel die der ArchitektInnen und die der InvestorInnen.

 
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
filmfilter Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
23. März 2006
Veröffentlicht am:
24. März 2006
Ausgestrahlt am:
23. März 2006, 17:30
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Zum Userprofil
avatar
filmfilter (at) orange.or.at