• Audio (1)
  • Bilder (1)
  • Jens Dangschat
    61:11
  • MP3, 128 kbps
  • 56.02 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Ein gespräch mit dem hamburger soziologen und professor am institut für soziologie fachbereich raumplanung und architektur an der TU Wien.
Das lebendige gespräch beginnt bei der rolle der soziologie in der architekturproduktion der 1970er Jahre, führt über die betrachtung der gesellschaft zur möglichen rolle der soziologie in der architektur heute. Weiters sprechen wir über den ablauf der korrekturen sowie sehr offen über die politik an der architekturfakultät der TU wien. Am ende bekommen wir noch eine präzise einschätzung des wieners, anhand der analyse der österreichischen tatortkommissare, phettberg und der seitenblickegesellschaft.

www.apalaver.com
isra.tuwien.ac.at