• Audio (1)
  • Bilder (1)
  • Google, China, Bürgerrechte?
    24:23
  • MP3, 192 kbps
  • 33.49 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Wie geht China nach zögerlicher Öffnung Richtung Westen mit Bürgerrechten, Pressefreiheit und kritischer Berichterstattung um?

Ein kurzer Erfahrungsbericht mit Studiogästinnen welche
regelmässig aus China und über deren Übergriffe auf
die Freiheit und Würde des Menschen in China.
Google und das Internet welche in China zensiert werden
sind nur ein Beispiel wie erst das Regime in China die Meinungsfreiheit nimmt.

Auch in Österreich werden Vertreter regierungskritischer
Medien an der Ausübung ihrer Pressefreiheit daran gehindert
wie ein aktueller Fall im Rahmen der EU-Präsidentschaft
gezeigt hat.

Google übt Selbstzensur in China

Beteiligte:
Radio Netwatcher – Redaktionsteam (Verfasser/in oder Urheber/in)

 
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
10. Februar 2006
Veröffentlicht am:
10. Februar 2006
Ausgestrahlt am:
10. Februar 2006, 13:00
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , , , , , ,
Zum Userprofil
avatar
Manfred Krejcik
manfred.krejcik (at) netwatcher.at
A-1037 Wien