• 20130120_AbisZ_138_Caroline Henderson
    60:00
  • MP3, 320 kbps
  • 137.33 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Sie hören live-Musik von Caroline Henderson von der Jazzwoche  Burghausen 2010.

Die große Leidenschaft der Sängerin Caroline Henderson war immer der Jazz. Dies ist kein Zufall, war ihr Vater doch ein US-amerikanischer Jazzschlagzeuger. In den USA verbrachte sie auch einige Jahre ihrer Jugend. Später zog es sie unter anderem nach Paris, bevor sie sich 1983 in Kopenhagen niederließ. Dänemark ist bis heute ihre Wahlheimat geblieben.

Caroline Henderson weist ihr neues Album „Jazz, Love & Henderson“ schon im Titel als Jazzalbum aus. Auf dem Coverbild zeigt sie sich auf der Wanderung zwischen alter und neuer Welt. Es ist ein opulentes Album geworden, das auch an den Breitwand-Filmsound einer Shirley Bassey in den James-Bond-Filmen erinnert.

Caroline Henderson besticht mit ihrer dunklen, vollen Stimme. In den Texten reflektiert sie über ihr eigenes Leben. Alle Lieder hat sie diesmal selbst geschrieben. In ihrer dänischen Heimat ist Caroline Henderson längst ein Superstar, wird in einem Atemzug mit den ganz Großen des Jazz genannt. Mit diesem Album sollte sich diese Hochschätzung auch in anderen Ländern zeigen.

Alle Wege führen zum Jazz! Mit ihrer warmen sexy Soulstimme löst Caroline Henderson Gänsehautmomente aus.