• Fokus Bildung_Podiumsdiskussion Wissenschaftsrat: Die Zukunft der PädagogInnenbildung
    35:24
  • MP3, 128 kbps
  • 32.41 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Die Ausbildung österreichischer PädagogInnen soll reformiert werden – und das möglichst noch in dieser Legislaturperiode. Seit 2009 wird in den Ministerien an der Umsetzung gefeilt, nun sollen Gesetze beschlossen werden. Im November 2012 tagte der Österreichische Wissenschaftsrat zum Thema >LEHREN LERNEN<. Bei der abschließenden Podiumsdiskussion am Freitag, den 16. November, widmeten sich die TeilnehmerInnen der Zukunft der PädagogInnenbildung. Diskutiert haben
Prof. Ivo BRUNNER, Rektor der PH Vorarlberg, Vorsitzender der Rektorenkonferenz der öffentlichen Pädagogischen Hochschulen Österreichs,
Prof. Dagmar HACKL, Gründungsrektorin der Pädagogischen Hochschule Wien,
Prof. Silvio HERZOG, Rektor der PHZ Hochschule Schwyz,
Prof. Heinrich SCHMIDINGER, Präsident der Österreichischen Universitätenkonferenz,
Prof. Sabine SCHMÖLZER-EIBINGER, Leiterin des Fachdidaktikzentrums der Geisteswissenschaftlichen Fakultät, Universität Graz,
Dr. Andreas SCHNIDER, Vorsitzender des Entwicklungsrates PädagogInnenbildung NEU und
das Publikum.
Fokus Bildung war vor Ort und bringt einen Mitschnitt der Diskussion.