• 2012_12_14_kt_taxisgalerie
    30:00
  • MP3, 128 kbps
  • 27.47 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Der Spiegel des Narziss – vom mythologischen Halbgott zum Massenphänomen

So lautet der Titel der aktuellen Ausstellung in der Galerie im Taxispalais. Ausgehend von der mythologischen Figur des Narziss entwickelte Sigmund Freud seine Narzissmustheorie und damit den Grundstein für eine thematische Auseinandersetzung, die heute gesellschaftlich mehr denn je aktuell zu sein scheint. Auch in der zeitgenössischen Kunst taucht Narziss immer wieder auf: wie setzen Künstler und Künstlerinnen heute Selbsterkenntnis und Selbsterfahrungsprozesse in den verschiedensten Medien um? Im Mittelpunkt der internationalen Gruppenausstellung steht das männliche Rollenverhalten – narzisstische Bilder der Ichbezogenheit werden aufgeworfen. Die Sendung führt durch die Ausstellung. Sie hören die Kuratorin Maren Welsch und die Künstler Olaf Nicolai und Franticek Klossner.

Redaktion: Miriam Tiefenbrunner
www.galerieimtaxispalais.at
Musik: LMFAO – Sexy and I Know It