• augustereichel2012
    58:40
  • MP3, 128 kbps
  • 53.72 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Im Gespräch mit Gabriele Ebmer schildert die Psychotherapeutin,Tanzpädagogin und Autorin Auguste Reichel MAS,MSc, warum in ihrem Leben das Thema „Tanz“ eine zentrale Rolle einnimmt.Schon früh hat sie begonnnen, sich mit Bewegung und dramatischer Darstellung als therapeutischen Zugang zu beschäftigen.Psychosoziale Bewegungs – und Tanzmethoden wurden von ihr ins Leben gerufen, in Gruppen weitergegeben und in Buchform – wie „Mit der Zeit tanzen“ -aufgearbeitet.Als Teilnehmerin von „alles bewegt“, einem Tanzprojekt des Festspielhauses St.Pölten genießt sie den spielerischen Ansatz von Bewegung und Tanzvermittlung.

Sendungsgestaltung:Gabriele Ebmer

Moderation:Gabriele Ebmer