• 20121113_ChristianFelber_Gutau_Gemeinwohloekonomie_58-41
    58:41
  • MP3, 160 kbps
  • 67.17 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Die Idee der Gemeinwohlökonomie soll neue Regeln für die Wirtschaft bringen: bis jetzt ist unser Geld der hauptsächliche Maßstab für die Leistungen, die Unternehmen für die Gesellschaft erbringen. Weil das System offensichtlich aus dem Ruder läuft, will Christian Felber (attac) zusätzlich sogenannte Gemeinwohl-Bilanzen für Unternehmen einführen. Die Kennzahlen aus der geprüften Gemeinwohlbilanz könnten dann herangezogen werden für die steuerliche Benachteiligung von Unternehmen, die dem allgemeinen Wohl zuwiderhandeln (asoziales, umweltschädigendes, ressourcenverschlingendes Verhalten bspw.), oder auch zur Konsumenteninformation.  –  Vortrag  in Gutau im November 2012