Krippenausstellung im Schlossmuseum Linz

Sendereihe
Radio fuer Senioren
  • 2012_12_03_Krippen Schloss 1008
    Download
    10:08
audio
„Der Hausarzt“ - Dr. Walter Prieschl
audio
Der Mensch ist keine Ware
audio
Medizin gegen Armut
audio
Medizin gegen die Armut
audio
Tiere haben eine Würde!
audio
Im Interesse eines anderen Menschen
audio
Mehrheimisch - Bereicherung für die Gesellschaft
audio
Gedanken zu Klangwolke & Kulturherbst
audio
Europa: Groß-Baustelle mit unterschiedlichem Baufortschritt
audio
Wie geht es den pflegenden Angehörigen?

„geklappt und gefaltet – Aufstellkrippen aus Karton“ unter diesem Thema steht die Krippenausstellung im Schlossmuseum Linz. Bis 2. Februar 2013 kann diese Ausstellung im 2. Stock des Linzer Schlosses besichtigt werden. Senioren haben freien Eintritt. Für Kinder und Familien gibt es ermässigte Preise und bei besonderen Veranstaltungen auch freien Eintritt. Bei der Pressekonferenz am 28. November haben Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer, der Direktor des Landesmuseums Dr. Peter Assmann, die Leiterin der Abteilung Volkskultur Dr. Andrea Euler und Elisabeth Freundlinger, die Präsidentin des Oberösterreichischen Volksliedwerkes informiert. Für das Rahmenprogramm gibt es einen Folder, der kostenlos erhältlich ist. Führungen und gemeinsames Singen ist jeweils an den Sonntagen um 14.00 Uhr. Am Mittwoch, 26. Dezember findet von 15:00 bis 17:00 Uhr ein gemeinsames Weihnachtssingen von 15:00 bis 17:00 Uhr statt.

Gestaltung des Beitrages für das Radio für Senioren: Walter Ziehlinger.

www.schlossmuseum.at

www.ooe-volksliedwerk.at

 

Schreibe einen Kommentar