• 20121009_Zeitfürmich_Heilkraft
    59:34
  • MP3, 320 kbps
  • 136.35 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Seit mehr als 20 Jahren leitet Frau Dr. Müller-Kainz das „Institut für Gesundheit und Persönlichkeitsbildung“ in Starnberg in Deutschland. Sie ist gebürtige Wienerin. Sie konnte in Botschaften und bei den Vereinten Nationen weitreichende Einblicke in die Politik gewinnen, bis hin zur Delegiertentätigkeit in den USA. Später studierte sie Psychologie, Psychiatrie und Philosophie. Nach einer Mitarbeit in einer Forschungsgruppe gewann sie in ihrer 35-jährigen Praxis immer tiefere Einblicke in die Wirkungsweise der ewig gültigen Natur/Lebensgesetze. Dadurch kann sie die Ursachen von Krisen und Krankheiten erkennen und den Menschen den Weg zur Selbsthilfe weisen.

Gerade in unserer sehr turbulenten Zeit suchen wir immer mehr nach einem festen Halt. Sind wir unserem Schicksal ausgeliefert?

Frau Dr. Müller-Kainz zeigt Wege zu mehr Freude, Gesundheit und Lebenserfolg.

.                                               .

Die „Heilkraft in sich selbst finden“ ist das Thema für das Interview im Radio B138, wo Fragen beantwortet werden, wie: „Hat jeder diese innere Heilkraft?“, „Welche Erfahrung haben Sie mit Krebs, mit Burn-Out?“, „Wie steht es mit der Ernährung? Sollte man vegetarisch leben – warum?“, „Wie kann man erkennen, am richtigen Weg zu sein?“

 

„Zeit für mich“, die Sendereihe von Margot Forster mit Themen zum ganzheitlichen Leben, welche jeden zweiten Mittwoch im Monat von 11 -12 Uhr und am Wiederholungstermin am DI in der vierten Woche des Monats um 18 Uhr, im Freien Radio B138 ausgestrahlt wird.

Produziert am:
09. Oktober 2012
Veröffentlicht am:
29. November 2012
Thema:
Gesellschaft Gesundheit
Sprachen:
Tags:
,
RedakteurInnen:
Dr. Elfrida Müller-Kainz, Margot Forster
Zum Userprofil
avatar
Margot Forster
margot.forster (at) aon.at
4553 Schlierbach