• 20120912_zeitfürmich_Partnerschaft
    60:28
  • MP3, 320 kbps
  • 138.43 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Mag. Christina Schmid, Dipl. Kinesiologin aus Wartberg
www.soulwatch.at, spricht zum Thema

„Partnerschaft – Möglichkeiten und Grenzen“

Das Thema Partnerschaft kann fallweise so schwierig und kompliziert sein, dass man es allein fast nicht bewältigen kann. Warum ist Liebe nicht genug? Warum ist das Machtverhältnis in vielen Partnerschaften so unausgeglichen – der eine hungert nach Liebe, der andere entzieht sich? Wie findet man einen Weg aus der Krise? Und was haben die Probleme meines Partners mit mir selbst zu tun?

Um diese und andere interessante Fragen geht es im Beitrag „Partnerschaft – Möglichkeiten und Grenzen“. Anleitungen zu praktischen Übungen sollen helfen, Ihre individuelle Situation zu durchleuchten und besser zu verstehen.

_________________

Margot Forster, Gesundheits- und Persönlichkeitstrainerin aus Schlierbach
www.vitale-harmonie.at spricht über

„Liebe geht durch den Magen“

Positive Tendenz: Anerkennung der Arbeit im Haushalt bewirkt bewussteres Kochen und steigende Mitarbeit aller Mitglieder im Haushalt. Wertvolle Ernährung unterstützt die Gesundheit und steigert die Energie.

Anna Bloderer aus Micheldorf gestaltet die Musik.

 

„Zeit für mich“, die Sendereihe von Margot Forster mit Themen zum ganzheitlichen Leben, welche jeden zweiten Mittwoch im Monat von 11 -12 Uhr und am Wiederholungstermin am DI in der vierten Woche des Monats um 18 Uhr, im Freien Radio B138 ausgestrahlt wird.

Produziert am:
12. September 2012
Veröffentlicht am:
29. November 2012
Thema:
Gesellschaft Gesundheit
Sprachen:
Tags:
,
RedakteurInnen:
Mag. Christina Schmid, Margot Forster
Zum Userprofil
avatar
Margot Forster
margot.forster (at) aon.at
4553 Schlierbach