• 2012.11.28_1830.00-1859.32__Jugendradio_Akad_on_Air
    29:31
  • MP3, 192 kbps
  • 40.55 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Wer kennt das nicht jedes zu dieser kalten Jahreszeit: das ferne Läuten der Kuhglocken, das Gänsehaut verursacht. Sofort ist klar, Perchten sind ganz in der Nähe unterwegs und warten nur darauf, ihren Kuhschwanz schwingend den Winter vertreiben und vor allem aber auch den Leuten Angst einzujagen… Genau dieser österreichische Brauch ist Thema der aktuellen Sendung von Akad On Air! Das Redaktionsteam hat sich schlau gemacht und berichtet, woher dieser Brauch überhaupt kommt und was er bedeutet. Exklusive Insiderinfos gibt’s von Niko, der Mitglied des Morzger Pass ist. Er erzählt, warum er jedes Jahr als Percht unterwegs ist und woher er seine Maske und sein Kostüm hat. Da es bei Perchtenläufen aber nicht immer reibungslos zugeht und es in den vergangenen Jahren immer wieder zu Zwischenfällen gekommen ist, berichtet Herr Scherz von der Polizeiinspektion Salzburg, was bei Perchtenläufen daneben gehen kann und wie weit Perchten dabei eigentlich gehen dürfen. Außerdem geht die Schulhofumfrage der Frage nach, was eigentlich die Mitschüler von Krampusläufen halten und wer sich fürchtet. In den Akad News und Veranstaltungstipps hört ihr Termine zu den nächsten Perchtenläufen in Salzburg und Lisa berichtet vom 3wöchigen USA-Aufenthalt der 7a. Durch die Sendung führen live Chiara und Ralph.

Produziert am:
28. November 2012
Veröffentlicht am:
28. November 2012
Thema:
Gesellschaft Schulradio
Sprachen:
Tags:
, ,
RedakteurInnen:
Anna-Katharina, Caroline, Charline, Chiara, Jan, Julia, Laura, Ralph, Sarah, Selina, Theresa, Valerie, Viktoria
Zum Userprofil
avatar
Radiofabrik Salzburg
programm (at) radiofabrik.at
www.radiofabrik.at