• 2012_11_26_Eigenklang_Indien_Radio
    58:43
  • MP3, 160 kbps
  • 67.21 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Eine Annäherung an die indische klassische Musik und ihre Ästhetik

26. November 2012 // 14 Uhr //  Radio Orange 94kHz (www.o94.at)

Es gibt weltweit viele Musiksysteme abseits der westeuropäischen klassischen Musiktradition. Anlässlich eines Schwerpunkttages gab das IVE Studierenden die Möglichkeit, sich sowohl theoretisch als auch praktisch der indischen klassischen Musik anzunähern. Die Vortragenden vermitteln die Grammatik des melodischen Aufbaus dieser grundsätzlich monotonalen (aber nicht monotonen!) Musik, die ihre kunstvolle Ausgestaltung in der melodischen Linie erfährt.

Doch nicht nur die musikalische Sprache, sondern auch die damit einhergehende Vermittlungspraxis und die Rahmenbedingungen des Lernens und Lehrens stehen im Zentrum des Interesses.

Daniel Bradley befasst sich seit vielen Jahren mit der Sitar, einer indischen Lautenform. Zusammen mit seiner Tochter Laura führt er in die Prinzipien der indischen Musik ein. Deobrath Mishra (Sitar) und Prashant Mishra (Tabla), klassische indische Musiker in zehnter und elfter Generation, zeigen uns ihre Tradition der Benares Schule des Musizierens, bei der die Stimme Ausgangspunkt für die musikalische Entwicklung ist.

Die Tonbeispiele der neuen Sendung sind einerseits Beispiele von Tonträgern der Familie Mishra, andererseits Live-Mitschnitte eines Konzertes in der Galerie Nuu.

Ich freue mich, sie am 26.11.2012 um 14 Uhr auf Radio Orange 94,0kHz begrüßen zu dürfen, und verbleibe mit den besten Grüßen.

Gregor A. Grömmer

 

PS: Die Sendung ist zu einem späteren Zeitpunkt unter http://emap.fm/ondemandpart.php?id=7 jederzeit abrufbar. Außerdem kann das Sendungsmaterial über http://cba.fro.at/series/564 gratis bezogen werden.

——————————————————————–

Mag. Gregor A. Grömmer

Moderator Eigenklang

Institut für Volksmusikforschung und Ethnomusikologie

Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

Mail: gregorgroemmer(at)yahoo(dot)de

———————————————————————

Produziert am:
25. November 2012
Veröffentlicht am:
25. November 2012
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
,
Tags:
, , , , , , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Gregor A. Grömmer
Zum Userprofil
avatar
Gregor Groemmer
gregorgroemmer (at) yahoo.de
Für weiterführende Informationen zur Sendung, konsultieren Sie bitte die Hompage des IVE (www.mdw.ac.at/ive). Bei konkreten Fragen und Anfragen zu Kooperationen wenden Sie sich per Mail an mich (gregorgroemmer@yahoo.de).