• Political Art Prag: Check Point
    30:00
  • MP3, 128 kbps
  • 27.47 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

POLITICAL ART PRAG

VICE VERSA griff künstlerische Projekte die Grenze betreffend auf, die sich randständigen Themen widmeten, aber von denen im Qualitätsjournalismus nicht die Rede ist. Beispielhaft wäre die Situation von Sex-Arbeiterinnen an der österreichisch-tschechischen Grenze.

Die Linzer Künstlergruppe Social Impact stellte in einer Prager Kunstausstellung ihre Arbeit mit dem Titel E55 vor. Das Kunstfestival Political Art Prag stellte 2006 unter dem Titel „Check Point“ grenzüberschreitende Kunstprojekte mit Affinität zu Grenzproblematiken aus. VICE VERSA sprach mit dem Künstler-Kollektiv Social Impact aus Linz, die sich in E55 mit der Situation am Straßenstrich an der österreichisch-tschechischen Grenze auseinander gesetzt haben und darüber hinaus einen Ratgeber für tschechische Sex-Arbeiterinnen entwickelten.

 

 

Produziert am:
05. Dezember 2006
Veröffentlicht am:
05. Dezember 2006
Thema:
Kultur Ausstellungen
Sprachen:
Tags:
, , ,
RedakteurInnen:
Josef Schicho, Marek Borsanyi, Martin Zellinger, Simone Boria