• solidarische ökonomie u. commons SEOI0911
    56:21
  • MP3, 128 kbps
  • 51.59 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

In der aktuellen Krise braucht es gesellschaftliche Alternativen, die einer anderen Logik folgen, als der von Konkurrenz, Profit und Wachstum. Commons und Solidarische Ökonomie sind zwei Kernbegriffe für neue Wirtschafts- und Lebensweisen die zeigen, dass es anders geht. Andreas Exner und Brigitte Kratzwald haben ein Buch zur Einführung in die Diskussion um diese Konzepte geschrieben. In dieser Sendung stellen sie dieses Buch vor und diskutieren mit Franziskus Forster über Perspektiven, Widersprüche und Ansatzpunkte für ein nicht-profitorientiertes Wirtschaften.

Informationen zum Buch: http://www.mandelbaum.at/books/806/7419
Inhaltsverzeichnis und Vorwort: http://www.mandelbaum.at/documents/794574503.pdf
www.social-innovation.org
http://blog.commons.at/
http://commonsblog.wordpress.com/

Produziert am:
09. November 2012
Veröffentlicht am:
09. November 2012
Thema:
Gesellschaft Soziales
Sprachen:
Tags:
, , , ,
RedakteurInnen:
Franziskus Forster ÖIE Kärnten
Zum Userprofil
avatar
radio Agora 105,5
music (at) agora.at
9020 klagenfurt