• Gemeinsam Bauen und Wohnen
    111:20
  • MP3, 192 kbps
  • 152.9 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Selbstbestimmt – Solidarisch – Zukunftsfähig

Die Themen Bauen und Wohnen sind in mehrfacher Hinsicht für eine soziale Transformation zu einer demokratischen, gerechten und zukunftsfähigen Gesellschaft wichtig. Einerseits ist der Zugang zu leistbarem Wohnraum ein Menschenrecht, das von Immobilienspekulation und der Ausrichtung des Wohnbaus auf Wertsteigerung bedroht wird. Andererseits fließt ein großer Anteil an Rohstoffen und Energie in diesen Sektor. Er ist also auch ein wichtiger Ansatzpunkt für Veränderungen in diesen Bereichen. In den letzten Jahren ist auch in Österreich das Interesse an selbstverwaltetem Wohnraum sprunghaft gestiegen, und es sind viele neue Projekte entstanden. In anderen Ländern gibt es hier bereits eine lange Tradition, die entsprechende Rechts- und Finanzierungsmodelle hervorgebracht hat. Für Menschen, die solche Projekte schaffen wollen, ist es wichtig, ökologisch und durch einen hohen Grad an Eigenleistung auch billig bauen zu können. Das Mietshäuser Syndikat erläutert, wie Häuser auf Dauer dem Markt entzogen werden können. Das Projekt Green Skills vermittelt Know-how über ressourcen- und geldsparende Technologien für den Selbstbau.

Aufnahme vom 26.10.2012

mit
Mietshäuser Syndikat  (- / de)
Paul Adrian Schulz  (Green Skills, Sprungbrett Aspern / at)

Moderation: Brigitte Kratzwald (commons.at / AT)