Leerstand ist kein Zustand

Sendereihe
Bewegungsmelder Kultur
  • Leerstand ist kein Zustand!
    27:00
audio
Das Black Voices Volksbegehren
audio
Das WUK: Von einer Hausbesetzung zum Kulturhaus
audio
Ein Jahr Türkis-Grün. Stimmen aus verschiedenen Sektoren zum ersten Jahr der Regierungstätigkeit.
audio
Sind wir noch zu retten? Die Geschichte der freien Kultur und seiner Vertretung.
audio
Wie gehts der Kultur im zweiten Lockdown? Stimmen aus dem Sektor. 
audio
Präventionskonzepte und wie sie von Kulturinitiativen umgesetzt werden
audio
25 Jahre für die freie Szene - Abschiedsinterview von Gabriele Gerbasits
audio
Aus der Krise in die Krise: Corona zeigt langjährige Versäumnisse der Kulturpolitik auf
audio
Black Lives Matter - Polizeigewalt und Rassismus in Österreich
audio
Das Klimavolksbegehren

Der Bewegungsmelder Kultur widmet sich heute dem Thema Leerstand, Zwischennutzung und Freiräume. In Kulturpolitik aktuell berichten wir über die Leerstandsstudie der IG Kultur Wien, die am 13. November um 10:30 in den Räumen der IG Architektur präsentiert wird. KulturarbeiterIn des Monats ist das cit collective, das sich um eine alternative Nutzung des seit Jahren leerstehenden Gaswerks Leopoldau in Wien bemüht. Wrestling movements steigt in den Ring für ein, zwei, viele Freiräume. Die Sendung wird euch präsentiert von Marty Huber und Christine Schörkhuber.

Schreibe einen Kommentar