• tanzworkshop2
    58:08
  • MP3, 128 kbps
  • 53.23 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Tanzstoff St.Pölten – Im Gespräch mit Gabriele Ebmer

In Kooperation mit dem Festspielhaus St. Pölten begleitet campus & cityradio St. Pölten  das Tanzprojekt „alles bewegt“ mit einer Sendereihe, genannt „Tanzstoff“ und mit Radioworkshops.

Im ureigenen Sinne des freien Radios CR 94.4 steht das Motto, Menschen einzuladen, selbst tätig zu werden und sich an gesellschaftlichen „Bewegungen“ zu beteiligen bzw. diese aktiv zu gestalten. Das partizipatorisch gedachte Projekt „alles bewegt“  bietet eine Gelegenheit, kulturelle Schwerpunkte des Festspielhauses und des campus & cityradio  St. Pölten zu verknüpfen.

Neben der Teilnahme als InterviewpartnerIn der Radioserie „Tanzstoff“ besteht auch die Möglichkeit für TeilnehmerInnen von „alles bewegt“ beim Radio einen kostenlosen Workshop zu absolvieren. Als Inhalte angeboten werden Sendungsgestaltung, Moderation, Schnitttechnik, Medienrecht und Aufnahmetechnik. Solcherart ausgerüstet mit erstem Wissen, können Medieninteressierte ihre Kenntnisse in der Praxis gleich während des Tanzprojekts umsetzen, indem sie z.B. eine eigene Sendung zum Thema gestalten – die hier nachzuhören ist.

Mit dabei waren Teresa, Ute Schiffer, und Lisa als TeilnehmerInnen von „alles bewegt“ sowie Erika Koechl als Kulturvermittlerin vom Festspielhaus St.Pölten.

Die Musik für den Jingle wurde von Murat Coskun, der das Tanzprojekt „alles bewegt“ musikalisch begleiten wird, beigesteuert.

 

Moderation:Gabriele Ebmer

Sendungsgestaltung:Gabriele Ebmer

Projektleitung:Gabriele Ebmer

Produziert am:
19. Oktober 2012
Veröffentlicht am:
19. Oktober 2012
Thema:
Kultur
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Gabriele Ebmer
Zum Userprofil
avatar
Gabriele Ebmer
gabriele.ebmer (at) campusradio.at
St. Pölten