Windhauch. Faces of Love.

Sendereihe
Das rote Mikro: Literatur
  • Windhauch. Faces of Love.
    59:58
audio
Claudia Sammer: "Als hätten sie Land betreten"
audio
Inventar der Gegend: Das Mürztal
audio
Friederike Schwabs Roman "Nora. Ein Tanz"
audio
Carolina Schutti: "Der Himmel ist ein kleiner Kreis"
audio
Kindheit in Minsk: Volha Hapeyevas "Camel Travel"
audio
Literaturzeitschrift "manuskripte" ist 60
audio
Mario Hladicz: Die Dauer der Scham
audio
Portrait Alhierd Bacharevič, Autor aus Minsk
audio
Portrait einer Vielseitigen: Heidi Stahl
audio
Rosa Fischer: Vom Kleinbauerndirndl zur Schriftstellerin

Neue Prosa von Bernadette Schiefer und Musik von Andreas Prassl.

Zur Person: Die junge Wiener Autorin hat bereits einige Bücher mit Prosa und Lyrik veröffentlicht, ihre Texte wurden in renommierten Literaturzeitschriften wie manuskripte und lichtungen abgedruckt, sie hat Bühnenstücke geschrieben, die aufgeführt wurden. Sie wurde mit etlichen Preisen und Stipendien ausgezeichnet und ist seit 2011 auch als engagierte Verlegerin tätig. –  Der steir. Komponist und Bandoneon-Spieler Andreas Prassl hat mit den Ensembles Con Sal und Klangkulisse CDs eingespielt, die vor allem ruhige, meditative Stücke enthalten, eine melodiöse Mischung aus Klassik, Jazz und Weltmusik, die durchaus etwas Eigenständiges hat.

Sendungsinhalt: Bernadette Schiefer erzählt vom Hintergrund und der Entstehung der neuen Texte. Danach lesen sie und Michael Brandner, begleitet von Musik: Andreas Prassl (Komp., Klavier, Harmonium, Bandoneon), Helmut Lenardt (Gitarre) und Judith Weinzödl (Violine).

Windhauch. Faces of Love“ erscheint als Hörbuch in der Edition Yara.

Schreibe einen Kommentar