“Sir” Oliver Mally und “Strong Believer”

Podcast
Das rote Mikro: Musikerportraits
  • 120917 musik mally fuer cba
    59:57
audio
Kammermusikalischer Pop und feiner Jazz
audio
Ursula Reicher auf Erfolgskurs
audio
Frischer Jazz vom Richie Winkler Project
audio
Da capo! Dream-Pop von Crush
audio
Anna Anderluh: Please leave me something stupid!
audio
Ángela Tröndle & Pippo Corvino: "Distilled"
audio
Neue Platten von Pumpkin Records
audio
Liebt ihre dreißig Flöten: Hilà Lahav
audio
Da capo! Agnes Milewski: Ja, ich schreib traurige Lieder
audio
Angelina Nadalini, Malerin und Liedermacherin

Zur Person: Mehr Kritikerlob aus dem In- und Ausland und mehr Auszeichnungen als „Sir“ Oliver Mally hat kaum ein österreichischer Blues-Musiker eingeheimst. Seit 1999 ist der Südsteirer von Kritikern in Österreich und Deutschland zehn Mal zum besten Blues-Musiker gekürt worden oder errangen seine Platten den Titel „Bestes Blues-Album des Jahres“. Das britische Magazin “Blues Matters“ hat Mally im Vorjahr unter die „top five vocalists international“ gewählt. Jetzt hat Mally ein neues Album veröffentlicht. „Strong Believer“ unterscheidet sich von den vorausgegangenen CDs sowohl stilistisch als auch von der Aufnahmetechnik her, ist rauer, karger und, wie Mally meint, authentischer als alle Alben zuvor.

 Sendungsinhalt: Ausführliches Interview mit Oliver Mally und Hörbeispiele aus der CD “Strong Believer

Achtung: Bei Sendungsübernahme darf die Absage weggeschnitten werden!

Leave a Comment