• 20120919_frauenzimmer_zenska soba_sonja stadler
    20:54
  • MP3, 128 kbps
  • 19.14 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

http://radiofabrik.at/home/home-news-einzelansicht/article/frauenzimmer-zenska-soba-interview-mit-sonja-stadler.html

Mittwoch, 19. September 2012 ab 18:00 Uhr: In dieser Sendung zu Gast: Sonja Stadler, Obfrau des Vereins knack:punkt, Selbstbestimmt-Leben Salzburg. Ein selbstbestimmtes Leben zu führen, ist für alle Frauen ein wichtiger Punkt und wird Frauen mit Behinderungen oft abgesprochen oder nicht zugetraut. Genau das ist Hauptthema dieser Sendung!

Sonja Stadler, ist 44 Jahre alt, verheiratet und Mutter von zwei Töchtern. Der „Selbstbestimmt Leben“ -Gedanke und das Thema Frausein mit Behinderung begleitet sie nun schon einige Jahre. Durch das Berührtsein durch den „Selbstbestimmt Leben“ -Gedanken ist es ihr ein großes Anliegen auch andere Menschen, die wie sie im Rollstuhl sitzen, oder andere Behinderungen haben, in ihrer Selbstbestimmung zu begleiten und zu unterstützen.

Tipp: Frau sein – frei sein – gemeinsam stark!
österreichweite Konferenz für Mädchen und junge Frauen mit Behinderungen
(26. – 27.09.2012 in Salzburg)

Links: www.knackpunkt-salzburg.at

www.antidiskriminierung-salzburg.at