Vom Durchreisen und von Übergängen

Sendereihe
FROzine
  • Vom Durchreisen und von Übergängen
    Download
    17:23
audio
Weltempfänger: Rückgang der Biodiversität
audio
Demo(kratie) und unverhältnismäßige Mieten
audio
Beitrag: Rechtswidrige Untersagung der mobilen Demo von FFF Linz
audio
FreiRaum Wels vor "feindlicher Übernahme"
audio
Interview mit Canan Yasar und Sashi Turkof
audio
Beitrag: DEM21- Interview mit Mümtaz Karakurt
audio
Wir haben eine Wahl- oder auch nicht
audio
Widerstand in Wels: FreiRaum und Netzwerktreffen
audio
Weltempfänger: Kolumbiens gewaltvolle Gegenwart
audio
Jobeinstieg in Krisenzeiten

Das Erdbeben hat Anfang Mai in Oberitalien nicht nur einige Hauptwerke der Renaissance in Gefahr gebracht, auch das öffentliche und private Leben der Menschen wurde stark betroffen. Das Erdbeben hat auch das Literaturfestival und auch das Kunstprojekt Vom Durchreisen und von Übergängen der Künstlerinnengruppe “Non Capovolgere“, beeinflusst.

Zeitgenössische Kunst die sonst meistens in Museen und in Galerien eingeschlossen bleibt, wird für alle zugänglich.

Schreibe einen Kommentar