• Über den Flachs_Leitner
    29:42
  • MP3, 320 kbps
  • 68.01 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Ein Beitrag über eine geschichtsträchtige mühlviertler Pflanze

Christina Leitner erzählt im Interview über die umfangreichen Aktivitäten des Projekts Textiles Zentrum Haslach. Die gebürtige Haslacherin hat sich während ihres Studiums intensiv mit der Textilgeschichte des Mühlviertes auseinandergesetzt. Die Beziehung zwischen dem Mühlviertel und Textilien ist aufgrund der optimalen Bedingungen für das Wachsen der Pflanze Flachs, aus der über Jahrhunderte Leinen produziert worden ist, eine lange und geschichtsträchtige! Viele Redewendungen die in unserer Sprache verwendet werden beziehen sich auf den langwierigen Verarbeitungsprozess vom Flachs zum Leinen – wenn wir uns beispielsweise „verhaspeln“ , „ein Gscher haben“, „den Faden verlieren“ oder wir in „Schuss bleiben“ möchten!

Den arbeitsintensiven Verabeitungsweg vom Flachs zum Leinen kann im Webereimuseum im Haslach verfolgt werden.

Links:
Textiles Zentrum Haslach

Webfabrik

Musik: (CC) Löhastana – 32 mioches