• dnp12Talk25
    41:45
  • MP3, 256 kbps
  • 76.46 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Die Privatsphäre und die Psyche

Submitted by akrisch on Fri, 10/08/2012 – 09:42
Speaker
Twister (Bettina Hammer)

als Quereinsteigerin zum Journalismus gekommen, berichtet über Datenschutz und Überwachung, Sicherheits- und Sozialpolitik sowie Menschenrechte und gesellschaftliche Entwicklungen im Bereich Privatsphäre und Internet. Unter anderem schreibt sie für das Webmagazin Telepolis.

In ihrer Freizeit engagiert sie sich für Bürgerrechte (erfolgreiche Klage gegen das Verfassungsschutzgesetz in Nordrhein-Westfalen) und ist u.a. im deutschen Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung aktiv.
Inhalt
Vor dem Hintergrund einer immer rigider werdenden Sozialpolitik analysiert Twister die Auswirkungen der Einschränkungen der Privatsphäre auf die Psyche – in Form von Angst, Eingeschüchtertsein, Selbstzweifel und Selbsthass wegen z.B. Angst usw. usw.

Sie wird aufzeigen, dass Privatsphäre und Datenschutz nicht nur technische Begriffe sind, sondern sich insbesondere auch auf die körperliche und seelische Gesundheit auswirken, indem sie die Menschen unter Druck setzen – und wie dieser Druck z.B. auch durch die Öffnung des Patientengeheimnisses bei Mindestsicherung/ALG II zunimmt.
Berichte