Opfer oder Täter, Aufklärung oder Klischee? Afrikanische Häftlinge und Österreichs Justiz | Cultural Broadcasting Archive
 
  • Opfer oder Täter, Aufklärung oder Klischee? Afrikanische Häftlinge und Österreichs Justiz
    60:00
  • MP3, 128 kbps
  • 54.93 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Eine aktuelle Studie des Instituts für Strafrecht und Kriminologie will die Situation und Lebensbedingungen von afrikanischen Häftlingen im österreichischen Strafvollzug untersuchen. In Zusammenarbeit mit dem Justizministerium wurden Häftlinge der Justizanstalt Josefstadt über deren Situation befragt, die Ergebnisse der Studie wurden unter dem provokanten Titel „Afrikanische Häftlinge: Kriminelle oder Opfer?“ präsentiert. Radio Stimme lädt die beiden StudienautorInnen Michael Platzer und Judith Stummer-Kolonovits und Simon Inou, Journalist und Aktivist der African Community zum Studiogespräch.

Weitere Beiträge:
– Kein Rechtsstaat mehr? Operation Spring in Diskussion

Moderation und Gestaltung: Christina Hollomey, Gerd Valchars, Alexander Pollak

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Radio Stimme Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
12. Oktober 2006
Veröffentlicht am:
18. Oktober 2006
Thema:
Politik Gesellschaftspolitik
Sprachen:
Tags:
RedakteurInnen:
Alexander Pollak, Alexandra Siebenhofer, Dimiter Rogatchev, Gerd Valchars, Marika, Melanie Romstorfer, Petra Permesser
Zum Userprofil
avatar
Radio Stimme
radio.stimme (at) initiative.minderheiten.at
1060 Wien