• 2012.08.17_1800.10-1850.10__Frozine
    49:52
  • MP3, 192 kbps
  • 68.5 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

In dieser Sendung beschäftigten wir uns mit dem Thema „Frauen in der Technik“ und der Förderung der Stadt Linz fürs Krone Fest.

 

Frauen hinterm Mischpult?

Viel zu selten! Hin und wieder gibt’s das aber doch! Tinka Lukenda absolviert im Augenblick ein Praktikum im Bereich Veranstaltungstechnik in der Stadtwerkstatt. Wir sprachen in dieser Sendung mit ihr live im Studio über ihre Arbeit in der STWST und ihren Erfahrungen als Frau in einem männlich dominierten Sektor.

 

Stadt Linz fördert Krone-Fest mit 78.000 Euro

Alle Jahre wieder steigt in Linz das Krone-Fest. Auch 2012: Am 17. und 18. August geht es über die Bühne. Oder besser gesagt: Über zehn Bühnen, die in der Stadt verteilt sind und von insgesamt 60 Live- Acts bespielt werden. Und alle Jahre wieder, genauer gesagt seit 2001, unterstützt die Stadt Linz das Krone Fest finanziell. Seit 2009 beträgt die Unterstützung jährlich 78.000 Euro. Diese Subvention wurde auch heuer vom Gemeinderat beschlossen – trotz der Gegenstimme der KPÖ und Stimmenthaltung der Grünen, sowie des Ex-BZÖ-Mandatats. Zu dieser Causa hat sich Stefan Rois für uns näher bei Gemeinderätin Gerlinde Grünn (KPÖ) und Gemeinderat Severin Mayr (Grüne) erkundigt.

 

Weltempfänger: Rassismus in Griechenland nimmt zu

Gewalt von Neonazis, rassistische Attacken auf Migranten bzw. Migrantinnen und Flüchtlinge – das wird in Griechenland immer mehr Alltag. In dem von Sparpaketen stark gebeutelten Land wächst der Rassismus – auch geschürt von der Regierungspolitik. Dazu hört ihr in dieser Sendung einen Beitrag von Radio Z in Nürnberg.

 

Durch die Sendung führt Sarah Praschak.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
FROzine Zu hören auf Radio FRO 105,0
Produziert am:
17. August 2012
Veröffentlicht am:
17. August 2012
Thema:
Politik Frauenpolitik
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Sarah Praschak, Stefan Rois