• gf_rebellion_statt_working_poor_07-31-2012
    55:42
  • MP3, 192 kbps
  • 76.51 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Podiumsdiskussion vom 12.05.2012 in der Zeltstadt der Frauen/Occupy Patriarchy am Wiener Ring.

Im Zelt der 20000frauen diksutierten viele Frauen über die EU Krisen- und Lohnpolitik, unbezahlte (Frauen-)Arbeit, den Arbeitsbegriff und seine nötige Neudefinition, umfassende gesellschaftliche Veränderungen und gerechtere Verteilung von ALLEM, Aktivismus, Neoliberalismus, Diskriminierung u.v.m.

Am Podium saßen: Michaela Moser/ Armutskonferenz, Yvonne Richly/ vida, Luzenir Caixeta/ maiz, Elisabeth Klatzer/ feminist attac, Heidi Ambrosch/ KPÖ, Moderation: Bettina Urbanek/ Plattform 20000frauen

http://www.20000frauen.at/

Die Musik in der Sendung stammt von der Riot Grrrl Berlin Compilation ‚This is what feminism sounds like!‘ und wird von Riot Grrrl Berlin zum freien Download unter http://riotgrrrlberlin.tumblr.com/grrrlcompilations angeboten.

Der gesamte Mitschnitt der Podiumsdiskussion kann unter http://cba.fro.at/59570 nachgehört werden.

Der Grund für die schlechte Tonqualität ist die Zeltstadt-Situation und das sehr schlechte Wetter am 12. Mai 2012 in Wien, sowie der Umstand, dass es keine Verstärkung gab. Bitte um so genauer zuhören!