• gf_Hexen_II_06-24-2012
    55:20
  • MP3, 192 kbps
  • 76 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Kann Buffy als antikapitalistische Hexe gelesen werden? Welches Frauenbild transportieren Hexen in Fernsehserien und Filmen? Wer oder was ist Wicca und welche Verbindungen gibt es zum Öko-Feminismus und zur Große Göttin-Szene? Sind moderne Hexen feministisch oder können sie gar einem antijudaistischen und antisemitischen Gedanekengut anhängen?

Viele Fragen rund um das Theme ‚Moderen Hexen‘ werden in der aktuellen genderfrequenz aufgeworfen, wobei keinen Antworten garantieren werden. In jedem Fall ist mit angeregter Plauderei und Diskussion zu rechnen!

 

Buchtipp: ‚Freundliche Frauen: Eine Kritik an der Juden- und Frauenfeindlichkeit des esoterischen Feminismus‘ von Birgit Schmidt, 2007 im Alibri Verlag erschienen