• 2012.07.05_0900.31-0959.29__senioren
    58:48
  • MP3, 192 kbps
  • 80.75 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

2012 feiern die Salzkammergut Festwochen Gmunden ihr 25-jähriges Bestehen! Der Bogen des reichhaltigen Jubiläumsprogramms spannt sich von der Klassik über die Moderne bis hin zur Gegenwart und umfasst nicht nur Konzerte klassischer Musik, sondern Literaturschwerpunkte, Theaterabende, zahlreiche Lesungen, ein philosophisches Fest, Lieder, Songs und Chansons sowie ein bemerkenswertes Jazzfestival. Rund 15 000 Besucher werden 2012 bei über 70 Veranstaltungen des Festivals erwartet. Fast 500 Künstler werden bei den Salzkammergut Festwochen Gmunden gastieren und oft mehrere Tage am Traunsee verbringen. Die schönsten Plätze des Salzkammerguts bieten den unvergleichlichen Rahmen der Salzkammergut Festwochen Gmunden. Zu den über zwanzig Spielstätten gehören das Stadttheater Gmunden, See- und Landschloss Ort, die Villa Lanna, das Traunsee Ostufer/Karbach, das Thomas-Bernhard-Haus in Ohlsdorf und die Bootswerft Frauscher direkt am Traunsee.

Walter Wallmüller konnte in seiner Livesendung am Donnerstag, 5. Juli 2012 Frau Dr. Brigitte Zierhut-Bösch, Leiterin Kommunikation der Salzkammergut Festwochen, Frau Helene Habacher, Verantwortliche für Organisation und Peter Baumann, Kurator Jazz der Gmundner Festwochen, begrüßen und mit ihnen ausführlich die Programmschwerpunkte der heurigen Jubiläumsfestwochen vorstellen. Mit der Intendantin der Salzkammergut Festwochen Frau Jutta Skokan wurde er ein Telefoninterview geführt.

Technik: Oliver Jagosch