• Sendung mit Belma Beslic-Gál
    72:33
  • MP3, 320 kbps
  • 166.06 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

In der Julisendung führt Astrid Rieder ein Gespräch mit der jungen, aufstrebenden Komponistin Belma Beslic – Gál.

Sie bezeichnet ihre Arbeit als Suche nach kompositorischen Wegen, die eine Manipulation des Zeitempfindens ermöglichen, das Strömen;

die Erschaffung paralleler Klangwelten und (un)kontrollierbarer Klangebenen, eine nie zur absoluten Ruhe kommende (Klang)Bewegung, die Intermedialität, das Morgen, das noch nicht Dagewesene, das Ungeschehene.

Das alles bezeichnet sie als die übergeordneten Ideen Ihres kompositorischen Schaffens.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
09. Juli 2012
Veröffentlicht am:
09. Juli 2012
Thema:
Kultur
Sprachen:
Tags:
, , , , , ,
RedakteurInnen:
Astrid Rieder
Zum Userprofil
avatar
Astrid Rieder
mail (at) astrid-rieder.com
5020 Salzburg