Transition Valley zur Solidarische Landwirtschaft Bodenkultur Sulz

Podcast
Transition Valley – Wandeltal
  • Transiton Valley SOLAWI Bodenkultur Sulz
    41:49
audio
38:17 Min.
Transition Valley mit der Fahrradlobby Vorarlberg
audio
57:45 Min.
Solawi Erdreich: Ein Spaziergang mit Pete Ionian über Bäbelis Hof
audio
42:51 Min.
Transition Valley zum Verein Bodenfreiheit
audio
52:56 Min.
Andreas Postner zur S18 Lustenau
audio
59:54 Min.
Transition Valley _ Lehmbau in Vorarlberg
audio
1 Std. 05:37 Min.
Transition Valley Original-Magazin on Tour
audio
45:01 Min.
Transition Valley_Abschied in Würde
audio
47:38 Min.
Geburtskultur - vom gebären und geboren werden
audio
1 Std. 00 Sek.
Transition Valley_Sand im Getriebe

Zu Gast bei Radio Proton sind Lea und Klara von der solidarischen Landwirtschaft Bodenkultur Sulz.

Finden kannst Du die neue Solidarische Landwirtschaft Bodenkultur ab April 2023 in Sulz (gegenüber der Staudengärtnerei Kopf, Haltestellenweg 2).

In einer Solidarischen Landwirtschaft (kurz: SoLaWi) bilden Erzeuger*innen und Verbraucher*innen eine Gemeinschaft, die auf Verbindlichkeit basiert. Die Verbraucher*innen finanzieren gemeinschaftlich und im Vorhinein das gesamte Budget, das für die Produktion einer Saison veranschlagt wird.
Im Gegenzug erhalten die Verbraucher*innen anteilsmäßig die Früchte dieser Produktion, die über die Saison hinweg geerntet werden.
Erfolg und Risiko der Unternehmung sind somit auf die Schultern aller Beteiligten verteilt und landwirtschaftliche Arbeit findet unter sicheren und fairen Bedingungen statt.

Feldbegehungen um die SOLAWI Sulz kennenzulernen und für weitere Infos finden am:
Samstag, 18. März 2023, 14 Uhr, Sulz
Samstag, 25. März 2023, 14 Uhr, Sulz

Kontakt
Thilo Hanser & Lea Wimmer
garten@solawi-bodenkultur.at

Schreibe einen Kommentar