• aktivearbeitslose
    07:07
  • MP3, 192 kbps
  • 9.78 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Um die 250 000 Menschen sind – laut AMS – in Österreich offiziell arbeitslos gemeldet. Viele davon wissen über ihre Rechte kaum Bescheid.
Um das zu ändern, hat die Initiative Aktive Arbeitslose das Erste Hilfe Handbuch für Arbeitslose herausgegeben. Nach der ersten Auflage im Jänner dieses Jahres, folgt nun kürzlich die zweite. Im FROzine-Interview sprechen Martin Mair (Verfasser des Buches) und Karin Rausch (Projektmanagerin) vom Verein Aktive Arbeitslose über die Notwendigkeit eines solchen Buches; über die Probleme, mit denen Arbeitlose in Österreich oftmals konfrontiert sind und warum der ÖGB das Buch nicht unterstützen will.

http://www.aktive-arbeitslose.at/

Musik: Azoora – You capture me (veröffentlicht unter Creative-Commons-Lizenz)

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
FROzine Zu hören auf Radio FRO 105,0
Produziert am:
27. Juni 2012
Veröffentlicht am:
27. Juni 2012
Thema:
Politik Sozialpolitik
Sprachen:
Tags:
, , , , , ,
RedakteurInnen:
Dominik Meisinger