• 2012.06.22_NI_Frozine
    48:30
  • MP3, 128 kbps
  • 44.41 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Drei E-Gitarren, ein Schlagzeug, progressiver Rock und skurrile Kostüme. Das ist NI. Die Linzer Band hat im Frühjahr ihr zweites Album veröffentlicht und ist kürzlich von einer mehrwöchigen Europa-Tournee zurückgekehrt. NI sind live im Studio, um über ihre Musik, ihr visuelles Konzept und ihre Erfahrungen auf Tour zu sprechen.

Im Niversum

Vielleicht ist es Punk in Süd-Ost-Europa, vielleicht Rock in Finnland; wir wissen nicht, was in NI’s Tourtagebuch steht. Simone Boria spricht mit den 2 Bandmitgliedern Tobias Hagleitner (Gitarre) und Manuel Mitterhuber (Gitarre).

interstellarrecords.at

Das Profil mit englischen Texten und Kritik:
http://www.myspace.com/niversum
videos

Aktuelle Kritik der neuen Platte

Fotostream auf facebook aus vilnius

In Dialog

Einen Dialog führen, das funktioniert auch übers Tanzen. Morgen Abend findet im Festsaal des Neuen Rathaus ein senegalesischer Abend statt. Das Programm bietet Djembe- und Trommel-Rhythmen, afrikanische Tänze, Kunsthandwerk und senegalesisches Buffet. Es dabei aber um mehr als Kulinarik und Tänze. Im Mittelpunkt steht wohl der Dialog österreichischer und senegalesischer Kulturen.

Unsere EU-Freiwillige Gemma Plans Garcia hat mit Moussa Keita, dem Gründer des Vereins Teranga, gesprochen. Der Verein Teranga ist Veranstalter des Abends.

 

Gestaltung und Moderation: Simone Boria

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
FROzine Zu hören auf Radio FRO 105,0
Produziert am:
22. Juni 2012
Veröffentlicht am:
25. Juni 2012
Thema:
Unterhaltung Musik Live
Sprachen:
Tags:
RedakteurInnen:
Simone Boria
Zum Userprofil
avatar
FROzine Redaktionsteam
redaktion (at) fro.at
4040 Linz