• 2012_08_05_Neues_aus_der_Welt_der_Medizin_Alle_gängigen_Schmerzmittel_steigern_Herzrisiko_bei_Herzkranken
    29:25
  • MP3, 192 kbps
  • 40.4 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Alle gängigen Schmerzmittel, d.h. alle NSAR, führen zum übermäßigen Herzrisiko bei Herzkranken. Es gibt 2 Klassen von NSAR [= NSAID]. Bisher dachte man, dass nur selektive NSAR zum übermäßigen Herzrisiko bei Herzkranken führen. Jetzt weiß man, dass auch nicht-selektive NSAR (inkl. sehr bekannte Schmerztabletten wie z.B. Ibuprofen, Paracetamol, Diclofenac) zum übermäßigen Herzrisiko bei Herzkranken führen, d.h. alle NSAR steigern das Risiko. Und mehrere nicht-selektive NSAR kann man rezeptfrei in der Apotheke kaufen. [Datum im Dateinamen: Erstausstrahlung in Salzburg.]